MSF Frammersbach Downhill Rennen

MSF Frammersbach Downhill Rennen

MTB Downhill Rennen bayerische Meisterschaft Montainbike DH MSF-Frammersbach

MSF Frammersbach, DH Rennen mit bayerische Meisterschaft
MSF Frammersbach, Downhill Rennen mit bayerische Meisterschaft

Parken

Parkplätze sind im Fahrerlager 1 und 2 vorhanden (Teilnehmer haben Vorrang). Da jedoch mit vielen Teilnehmern zu rechnen ist, empfehlen wir auf das Auto zu verzichten oder im Tal zu parken.


Zuschauerpunkte

Startbereich: die ersten ca. 400 m sind eher flach und mit wenig Hindernisse versehen. Da Downhill auch ein Ausdauersport ist, freuen sich die Fahrer hier um so mehr über das anfeuern, wenn sie zu Beginn des Rennens Fahrt aufnehmen.

Skihang: aus dem Wald heraus geht es über den "alten" Starthügel. Noch mal kurz Gas geben und in den Skihang springen. Hier hat man gute Anbindung zur Skihütte, ins Fahrerlager und zum Ausstellerbereich.

Skihütte: hier ist die Anmeldung der Rennfahrer, Siegerehrung sowie Verpflegung (Essen und Trinken). Die Fahrer haben an der Skihütte schon ca. 500 Meter hinter sich und passieren diese dort mit einer Tretpassage.

"Treppe": nur ca. 100 m nach der Skihütte folgen ein paar Stufen und der Eingang ins Waldstück. Diese Stelle ist gut über das Fahrerlager zu erreichen.

Wildsauhügel: weitere ca. 100 m später folgt ein Erdhügel mit Steilabfahrt.

Roadgap: Mitten auf einer Wiese steht unser Roadgap. Dabei springen die Fahrer bis zu 3 m hoch und 15 m weit über einen Weg. Diese Stelle ist auch sehr gut aus dem Ort erreichbar.

Step-Down: nur ca. 100 m später folgt ein Step-Down in eine Steilabfahrt mit anschließender Anliegerkurve und Hip-Sprung (Sprung um die Kurve).

Zielsprung: nur 30 m nach dem Hip-Sprung folgt der Zielsprung. Hier springen die Fahrer förmlich aus dem Wald heraus. Es folgen noch ein paar Kurven, eine kurze Tretpassage und schon kommt der Zielstrich.



Verpflegung

Die Motorsportfreunde sind wieder mit ihrem Imbiss-Wagen an der Skihütte und versorgen Zuschauer und Teilnehmer mit Kaffee und Kuchen sowie warmen Speisen. In / an der Skihütte gibt es Kaltgetränke.